Vertrauen ist der Anfang von allem.

Ist es gewonnen, können Ziele vermittelt und erreicht werden.

Oft ist es unverständlich, warum ein Thema kontrovers diskutiert wird. Das liegt daran, dass die Fakten nicht oder nur teilweise bekannt sind. Meistens interessieren sich auch nicht genug Menschen wirklich dafür. Um in den Kopf der gewünschten Rezipienten zu kommen, ist der berühmte Door-Opener gefragt.

Er ist notwendig, um zuerst einmal die Bereitschaft zur Informationsaufnahme herzustellen. Durch die Vermittlung tiefgehenderer Fakten eröffnen Zusammenhänge, die der Rezipient dann nachvollziehen kann. Auf Basis von Realitäten, auch von wissenschaftlichen Erkenntnissen – aber einfach auf den Punkt gebracht und deshalb überzeugend.

Der geeignete Media-Mix, bestehend aus Online- und Offline-Medien, fachbezogen und/oder öffentlich für die Allgemeinheit, sorgt für den geeigneten Kontakt zu den Teilnehmern des Stakeholder Value.